Fotos von der Nachttanzdemo 2.0

Fotoimpressionen der Nachttanzdemo und der abendlichen Hausbesetzung.
*Her mit dem schönen Leben – Deutschland den Schlaf rauben*
lauti
Mit sieben Soundsystemen und einem Handwagen stand einer lautstarken Demo nichts im Weg. Ausser natürlich der Polizei, welche sich immer wieder über die Lautstärke echauffierte…

Freiräume sind natürlich auch antifaschistisch.
transpi

dach
Auf der Hoyerswerdaer Straße gab es eine schicke Transpi Aktion mit Bengalischem Feuer.


100 Style Punkte.

tonne
Nach der erneut versuchten Besetzung der Hechtstraße 7, bei der sich zwei Aktivist_innen in der Nacht im Haus angekettet hatten, kam es im Hechtviertel zu mehrern Bränden und Barrikadenbau. Unterstützer_innen der Besetzung zeigten, was sie von Polente und Räumungen halten. Die Polizei schien sichtlich überfordert zu sein und räumte erst morgens halb sechs das fast leere Haus.
Danke an alle Menschen die da waren und mit uns gefeiert haben.
Am 4. Oktober wird es im AZ Conni um 17 Uhr eine informative Veranstaltung geben, welche sich inhaltlich näher mit dem Thema Freiräume beschäftigen wird. Platz für Eigeninitiative und kreative Ideen von euch. Wer mit dem AK Freiraum diskutieren möchte sei dazu herzlichst eingeladen.

*für weitere Demoberichte schaut auch auf die Alternativen Dresden News (1,2,3)


6 Antworten auf „Fotos von der Nachttanzdemo 2.0“


  1. 1 Franz Ferdinand 22. September 2009 um 11:04 Uhr

    Hallo,

    schön, dass es jetzt Bilder von der Demo gibt, aber bitte bitte, mach die kleiner. Es nützt nichts, wenn du die auf 468×448 skalierst. Es wird trotzdem das Riesenbild (2972×2872) geladen. Das ist völlig unnötig, und hat meinen Browser zum Absturz gebracht.

    Lade doch die Bilder nochmal kleiner hoch. Dann sind die auch in dem Indy-Artikel nicht mehr so riesig.

    Dankeschön

    lg
    Franz

  2. 2 Franz Ferdinand 22. September 2009 um 12:27 Uhr

    Auf indymedia hat sichs mittlerweile erledigt, die haben die Bilder dort selbst verkleinert.

  3. 3 farfalla 22. September 2009 um 13:37 Uhr

    danke franz..werd das in kürze ändern ;)

  4. 4 chip 24. September 2009 um 3:20 Uhr

    ich sag nur limmo!!!

  1. 1 Dresden - Blog - 21 Sep 2009 Pingback am 25. September 2009 um 1:10 Uhr
  2. 2 AK Antifa Dresden » Blog Archive » 19.9.: zweite Nachttanzdemo in Dresden und Soli-Demo für den Squat Wittenberg - Gegen die Naziaufmärsche am 13. Februar in Dresden Pingback am 05. Dezember 2010 um 7:33 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.