Eingesendet: Soliwanderung des AK Freizeit im Dezember

Organisiert vom AK Freizeit / Libertäres Netzwerk Dresden / libertaeres-netzwerk.info

Wann und wo?

Am Sonntag den 12.12. – Treffpunkt 8:30 Uhr am Bahnhof Neustadt

Was?

Wir nutzen das schöne Winterwetter und die klare Sicht und wandern über mehrere der linkselbischen Tafelberge. Dabei erwarten uns spektakuläre Aussichten, schroffe Felsen und natürlich einige Zwischenstopps um sich aufzuwärmen und Tee und Glühwein zu tanken. Je nach Lust und Laune können wir den Abend dann in einem Wirtshaus oder am Lagerfeuer ausklingen lassen. Auf der Wanderung gibt es außerdem Anekdoten zu Landschaft und Geschichte aber natürlich auch zu örtlichen Nazistrukturen.

Was mitnehmen?

Warme Kleidung, rutschfestes, stabiles Schuhwerk, warme Getränke, Essen und Aufkleber als Gruß an die Einwohner*innen

Auf der Wanderung werden Spenden gesammelt, diese kommen Projekten des Libertären Netzwerks zu Gute.